Direkt zum Hauptbereich

Posts

News

Klimt und die Kinder

    Das Loch im Gartenzaun Wie mein Hund überraschend neue Freunde findet Kinder gibt’s hier nicht. Ich habe keine und finde die auch eher befremdlich bis übergriffig. Viele Eltern sogar noch mehr. Daraus mache ich keinen Hehl. Wer mich kennt, weiß das also und lässt mich mit dem Thema in Ruhe. Eigentlich dachte ich, Klimt hält es mit Kindern genauso. Bei Kids auf Dreirädern, Rollern und Skateboards rastet er völlig aus. Kleinkinder, die mit ungelenken Bewegungen herumstolpern, kann er überhaupt nicht einschätzen. Schüchterne Halberwachsene, die ihn anstarren und/oder ein „ist der süß“ murmeln in der Hoffnung, ich würde sie zum Hundekuscheln einladen, verschreckt er gerne mal mit Bellen. Sprich, ich dachte, Klimt hasst Kinder bis der Junge und der Hund das Loch im Gartenzaun entdeckt haben.   Ich hätte die Vorzeichen eigentlich erkennen sollen. Neugierige Augen, die uns oder viel mehr den Köter ab und an beäugten. Klimts vibrierende Nase in Richtung des Nachbarhauses (Ich schob es zunä

Aktuelle Posts

Der Hund – Für viele Menschen ein fremdartiges Wesen

Snacks with Benefits im Test – Anzeige –

Umzug

Krieg am Gartenzaun

Klimt der Küstenhund – Ein Reisebericht

5 Situationen, in die nur Hundemenschen geraten

Weihnachts-Interview

Teil 2 von „Besoffene Ballerina auf Speed“

Besoffene Ballerina auf Speed

Klimt der Einzelhund