Direkt zum Hauptbereich

Posts

News

5 Situationen, in die nur Hundemenschen geraten

Kurioses aus dem Alltag des gemeinen Wohlstandshundes Das Leben mit Hund wird selten langweilig. Denke ich an die letzten 22 Jahre zurück, in denen mich Hunde begleitet haben, fallen mir etliche kuriose Situationen ein, die mich Kopf schüttelnd, peinlich berührt oder extrem belustigt zurück ließen.
Hier sind meine Best Five:
1. Das Laternen-Gate Wer hier häufiger liest, weiß, dass Klimt bei Begegnungen mit anderen Hunden an der Leine richtig ausrastet. Nachzurecherchieren hier, hier oder hier. Meistens nervt mich das und der andere Besitzer bekommt es öfter mal mit der Angst zu tun. Manchmal aber sorgt er so auch für einige Lacher.

Schon von weitem sehe ich die Dame mit dem niedlichen, weißen Kleinhund kommen. Ich versuche ein wenig Distanz zu schaffen. Klimt erblickt den Kontrahenten ebenfalls. Die Rute buschig erhoben, den Kamm beeindruckend gestellt, die Augen fixierend auf das Hündlein gerichtet beginnt er sein Ritual. Mit stolz geschwellter Brust hängt er sich in die Leine währe…

Aktuelle Posts

Weihnachts-Interview

Teil 2 von „Besoffene Ballerina auf Speed“

Besoffene Ballerina auf Speed

Klimt der Einzelhund

Kofferraum auf! Hund raus!

Abschied für immer

„Bist du auch eine von den Hundemuttis?“

Adventskalender - Türchen 20

Barf-Complete Menüs im Test -Anzeige-

Tschüssiciaoi ey!