Direkt zum Hauptbereich

Posts

News

Klimt der Küstenhund – Ein Reisebericht

Ostsee-Urlaub mit HindernissenWie wir das Beste aus unseren Ferien in Trassenheide auf Usedom gemacht haben Klimt hat zum ersten Mal das Meer gesehen. Geschmeckt. Gespürt. Geliebt?
Ich denke er fand es herrlich. Zumindest hat er sich immer und immer wieder in die Fluten gestürzt, um die Gischt zu erhaschen, hat wie von Sinnen im Sand gebuddelt, um sich dann den Körper nach allen Regeln der Kunst zu panieren. Er trippelte mit stolz erhobenem Schwänzchen den Strand entlang, die Schnauze noch sandig, das Fell zottelig nass und ein lauerndes Lächeln in den Augen: „Die nächste Welle ist meine!“



Eine ganze Woche haben wir an der Ostsee verbracht. Ich bin kein Freund von Urlauben, betrachte das Spektakel eher als Stress und vermisse meine sicheren, gewohnten Strukturen. Letztlich habe ich mich doch überreden lassen. Klar, war: der Hund kommt mit. Eigentlich hätte es Kroatien sein sollen. Luxuriöse Villa mit Pool, Jacuzzi, Billardtisch, Sauna und mega Garten irgendwo im Nirgendwo. Alles scho…

Aktuelle Posts

5 Situationen, in die nur Hundemenschen geraten

Weihnachts-Interview

Teil 2 von „Besoffene Ballerina auf Speed“

Besoffene Ballerina auf Speed

Klimt der Einzelhund

Kofferraum auf! Hund raus!

Abschied für immer

„Bist du auch eine von den Hundemuttis?“

Adventskalender - Türchen 20

Barf-Complete Menüs im Test -Anzeige-