Direkt zum Hauptbereich

Posts

News

Urlaub mit Hund in Kroatien

  Wie der Leinenpöbler Istrien erkundet Einige Tipps, wie der Urlaub mit reaktivem Hund möglichst entspannt verläuft Heute möchte ich erzählen, wie es mir gelungen ist, mit einem leinenaggressiven, reaktiven Hund in den Urlaub zu fahren. Wer Klimt noch nicht kennt, kann hier oder hier nachlesen, was ich meine.  Zunächst einmal: Was benötigt man für einen Urlaub mit Hund, der Baustellen hat? Ein komplett umzäuntes Ferienhaus (nicht Wohnung) etwas oder ganz ab vom Schuss Viel Geduld und einen langen Atem Die Einsicht, dass nicht alles möglich ist Auszeiten Vorausschauendes Denken und Planung Nerven aus Drahtseilen Wein Ein komplett umzäuntes Ferienhaus Wir haben als Urlaubsort ein kleines Dörfchen bei Pula im Norden Kroatiens gewählt. Neben Klimt und mir kamen mein Lebensgefährte, vier weitere Erwachsene und ein Kind mit. Wir haben uns für eine großes Ferienhaus mit Pool, Grillstelle, ausreichend Zimmern und umzäunten Garten entschieden, das über einen Feldweg zu erreichen war. Es gab

Aktuelle Posts

Klimt und die Kinder

Der Hund – Für viele Menschen ein fremdartiges Wesen

Snacks with Benefits im Test – Anzeige –

Umzug

Krieg am Gartenzaun

Klimt der Küstenhund – Ein Reisebericht

5 Situationen, in die nur Hundemenschen geraten

Weihnachts-Interview